Unsere Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages

Hier stellen wir unsere derzeitigen Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages vor:

 

 

375px Santjer Uwe 012 Icv2 Cnmi Thumb

 

 

 

 

 


Uwe Santjer

Wahlkreis 58
Wahlkreisbüro
Poststr. 27
27474 Cuxhaven
Mitarbeiterin: Tina Wilke
Tel.: 04721 - 66 59 290
Fax: 04721 - 66 59 292
Email: buero@uwe-santjer.de

Das Büro ist in der Zeit von Montags bis Freitags
von 09:00 bis12:00 Uhr besetzt.
 

 

Tiemann Petra Mg 0089 Quer 150x194

 

 

 

 

Petra Tiemann
Wahlkreis 56
Wahlkreisbüro
Archivstr. 1, 3. Stock
21682 Stade
Mitarbeiterin: Britta Lienau
Telefon: 04141-952760
Fax: 04141-952744
EMail: buero-petratiemann@t-online.de
 

Das Büro ist in der Zeit von Montag bis Freitag
von 08:00 bis 13.00 Uhr besetzt.
 

 

 

 

 

 

 

 

Ralf Borngräber

Wahlkreis 53
Wahlkreisbüro
Mühlenstraße 31
27356 Rotenburg.
Mitarbeiter:Sascha Behrens
Tel.: 04261/2097460
Fax: 04261/2097459
Email:borngraeber@online.de

Geöffnet ist dienstags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr

 

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.