Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Karlsruhe schwächt europäische Demokratie

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Drei-Prozent-Klausel für die Wahlen zum Europäischen Parlament für verfassungswidrig erklärt. Der Bundestag hatte die Klausel im Juni vergangenen Jahres beschlossen, nachdem das Verfassungsgericht die zuvor bestehende Fünf-Prozent-Hürde für rechtswidrig befunden hatte. mehr...

 
 

Lars Klingbeil übernimmt Vorsitz der Landesgruppen Niedersachsen/Bremen - Dr. Matthias Miersch neu im Vorstand

Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aus dem Wahlkreis Rotenburg I – Heidekreis ist am Dienstagabend zum neuen Vorsitzenden der Landesgruppen Niedersachsen/Bremen im Deutschen Bundestag gewählt worden. Er folgt auf Gabriele Lösekrug-Möller, die diese Position seit September 2011 ausfüllte und sich nunmehr voll ihrer neuen Aufgabe als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales widmen wird. mehr...

 
 

SPD in Nord-Niedersachsen bereitet Europawahl 2014 vor

Der SPD-Bezirk Nord-Niedersachsen stimmte sich bereits jetzt auf die Europawahl 2014 ein. Am Samstagnachmittag trafen sich die 50 Delegierten aus den Landkreisen Cuxhaven, Stade, Rotenburg, Osterholz, Verden und dem Heidekreis in Achim. Gastredner war der Europaabgeordnete Bernd Lange (57) aus Burgdorf. Lange beschönigte nichts, er sagte klar, dass Europa nicht so weiter machen kann und in einer Krise steckt. mehr...

 
Gwendolin Jungblut
1 Kommentar
 

Gwendolin Jungblut im bundesweiten Einsatz für die SPD

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD Nord-Niedersachsen Gwendolin Jungblut wird in den kommenden Wochen mehrere Großveranstaltungen der SPD zur Bundestagswahl moderieren. Bei den sogenannten Schirmveranstaltungen wird sie entweder mit dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück oder dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel auf der Bühne stehen. mehr...

 
Osterholz-scharmbeck 16.2013.jpg
1 Kommentar
 

1200 Menschen wollen die SPD-Bundesprominenz miterleben

Landkreis Osterholz. Um 20 Minuten vor sieben gestern Abend kommen immer noch Busse an der Stadthalle an. Im Saal wird es allmählich rappelvoll. Am Ende sind es um die 1200 Zuhörer, die die zentrale Kundgebung der SPD in Nord-Niedersachsen im Landtagswahlkampf miterleben wollen. Die Sozialdemokraten fahren in der Kreisstadt "das große Besteck auf", wie es der Wahlkampfmanager formuliert. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Caren Marks

Marks: Mehr Geld für Langzeitarbeitslose

„Im Koalitionsvertrag haben wir es ausgehandelt und nun wird es umgesetzt: Wir werden deutlich mehr Geld für die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit zur Verfügung stellen“, freut sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks. mehr...

 
Stephan Weil und Nils Hindersmann

Niedersachsen profitiert von Europa

In rund sieben Wochen wird europaweit das neue Europäische Parlament gewählt. „Das ist für Deutschland und für Niedersachsen, insbesondere aber für die Menschen in den weniger wohlhabenden Mitgliedsländern eine große Chance auf mehr Gerechtigkeit“, sagt SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil. mehr...

 
Detlef Tanke

SPD schafft in der Großen Koalition Fakten

„Nach 100 Tagen Regierungsbeteiligung in der Großen Koaltion im Bund kann die SPD eine erste positive Zwischenbilanz ziehen“, sagt Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit viel Energie haben wir Sozialdemokraten in der kurzen Zeit echte Meilensteine gesetzt. mehr...

 
Stephan Weil und Martin Dulig

Austausch unter Elbanrainern - Martin Dulig und Stephan Weil in Hannover

Der sächsische SPD Partei- und Fraktionsvorsitzende, Martin Dulig, und der niedersächsische Landesvorsitzende, MP Stephan Weil, haben sich in Hannover getroffen. Ein wesentliches Thema war der Umgang mit Rechtsextremismus. Weil und Dulig waren sich einig darin, dass es dem Deutschen Bundestag gut anstünde, sich dem von den Ländern beim Bundesverfassungsgericht eingereichten NPD-Verbotsantrag anzuschließen und ein deutliches Signal des Bundestages als Verfassungsorgan in Richtung Karlsruhe. mehr...

 
Detlef Tanke

Frauen haben ein Recht auf gleichen Lohn bei gleicher Arbeit

Anlässlich des „Equal Pay Day“ fordert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke mehr Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt: „Nach wie vor sind Frauen in unserer Arbeitswelt viel zu häufig schlechter gestellt als Männer. Die SPD will bestehende Ungerechtigkeit weiterhin per Gesetz angehen. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.